Gästebuch
Unflat sowie von uns nicht genehmigte Werbung wird entfernt!

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

 wurmlochexperimentator

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 ... 13Weiter -> 
Name:Bene 
E-Mail:infowaltons-berlin.de
Homepage:http://www.waltons-berlin.de
Zeit:10.08.2008 um 23:27 (UTC)
Nachricht:Küsschen aus Berlin in den Ruhrpott! Alles gesund bei Euch?
Tina, wir lesen uns ganz bestimmt, wenn wir uns nicht sehen, und Heio stell ich mir so vor als ganz sympathischen Cocktail aus abgebrochenem BWL - Studium und Rudi Assauer, wir sollten uns echt mal kennenlernen.

Tanti Saluti

Euer Bene
Kommentar:BENE- BABE,
ich hab Dich schon vamisst, warsse auf Turnee oder wat?
Mit den abgebrochenen Studenten hasse den Heio jetzt ma so richtich für Dich eingenommen, der hat bald n Herzkranzgefäßkatarr gekriegt, als er dat gelesen hat und leecht Dir nahe, Dich doch noch ma auf seine Heio Seite genau umzusehn *lach*.
Wir sollten uns auf jeden Fall ma n Tacken näher kennenlernen, also seht ma zu, dat ihr demnächst ma hier inne Nähe Station macht- und is ja wohl Ehrensache, dat wir zur Bänd gehörn, nech *hähähä*?

Dicket fettet Küßken zurück,
Tina, Gruß vom Heio Assauer *g*

Name:mich
E-Mail:arnonymmy-mail.ch
Homepage:-
Zeit:04.08.2008 um 19:43 (UTC)
Nachricht:achja keine anmestie für mtv bin eh tv verweigerer
Kommentar:Dich?
Wir sind TV - Junkies, deshalb: Amnestie für MTV und auch für VIVA
Aber kein bißchen Amnestie für Gülcan K.-K.!!

Name:micha
E-Mail:arnonymmy-mail.ch
Homepage:-
Zeit:04.08.2008 um 19:29 (UTC)
Nachricht:hallo hier is der micha

nette seite habter da
Kommentar:Huhu mein Lieblingskumpel vonne Loveparade
Danke für dat Kompliment, wir tun unser Bestet *lach*.
Grüßerle,
Tina & Heio

Name:El Micha
Homepage:-
Zeit:03.08.2008 um 19:32 (UTC)
Nachricht:Ich bin grad hier zu Gast und trag mich auch mal wieder ins dazugehörige Buch ein, aber nicht, ohne euch nen Gruß da zu lassen :-)
Kommentar:Dat is aber ausgesprochen nett von Dir
Da grüßen we doch zurück!
Tina & Heio

Name:YAK
Homepage:-
Zeit:18.07.2008 um 20:33 (UTC)
Nachricht:Moin Moin !!

Ich laß mal nen lieben Gruß für Euch da und wünsch nen schönes Wochenende !!!

Der Kay
Kommentar:Danke, danke, danke
Is zwar bißken spät mitte Antwort- aber besser spät als nie, ne?
Grüßerle,
Tina & Heio

Name:Bene 
E-Mail:infowaltons-berlin.de
Homepage:http://waltons-berlin.de
Zeit:23.06.2008 um 01:22 (UTC)
Nachricht:Tina,

dat hasse jetz so schön gesacht: hattet wohool, hattet wohool! dattich dat jetz auch ma glaub.

Tatsächlich ist Euer Gästebuch natürlich an Stil und Niveau kaum zu überbieten, und damit relativiere ich auch meine Kritik vom letzten mal.
So mach ich das jetzt immer, setz irgendwelche kleinen Provokationen hier rein, und relativier das beim nächsten mal, wenn irgendwas Lustiges von Tina wieder drinsteht.

Und da sind wir auch schon mittendrin, in der erhofften und angeregten, kontroversen Diskussion.
Wann war Schalke nochmal Deutscher Meister? Das muss irgendwann im frühen 14. Jahrhundert gewesen sein, leider kann sich kein Mensch daran erinnern.
B O R U S S I A!
B O R U S S I A!
Die BvB - Fans wissen, welche Melodie ich meine.

Warum Howdy und Yiiihaaah im Saloon bei uns nicht funktionieren, versteh ich auch nicht. Man muss allerdings vor submit so einen Code eingeben, genau wie hier, dat hasse wascheinlich verpennt und zu früh auf abschickn gedrückt. Dat is wohl sonne Falle gegen de Werbung.

Bosshoss find ich persönlich bissken langweilich, aber Heio hat schon Recht, so ganz grobkategorisch sind wir da ähnlich unterwegs, wir etwas punkiger und die Kollegen halt etwas homosexueller. Bei den Fotos von denen denk ich auch irgendwie immer, die Village People sind wieder da.

Hörproben von uns gibt's glaub ich auffe website. Geht dat bei Euch nich oder wat? Mussich n webmaster sagn, der regelt dat dann imma.

Letzten Spruch habbich aunich verstandn, dat wer uns lesn, wenn wer uns nich sehn. Issat jetz poetisch? Mitte Poesie kann ich nämlich auch richtich. Da müsster Euch alle warm anziehn, wenn ich am Dichten fang!

Viele Grüsse aus Berlin an alle Potties!
Bussi für meine Lieblingstina, und viele Grüsse an den kompetenten Heio!

Euer


Bene
Kommentar:Hai Bene-Babe,
kritisier Du ma schön weiter, ich parier dat schon auf angemessene Art und Weise
Wat mich jetzt natürlich doch angemessen schockiert is, datte ne Zecke bis- dat hat ja nu mit Geschmack und Niwoh überhaupt und gar nix mehr zu tun
Ich selbst bin ja quasi gar kein Fußballfan, würd mich da eher nur in die Kategorie 'unsere neue Nationalmannschafts-Fan' einordnen. Und früher (ganz doll weit früher *g*) auch Schalke, aber aus Gründen, die nur Mädchen und aufsässige Teenies verstehen *lach*. Heio is Schalker, mit Herz aber ohne Fanatismus, sei ma ehrlich, nach nem Spiel Mirko Slomka alle vier Reifen seines Wagens platt zu stechen hat mit 'Fankultur' nix zu tun.
Aber gut, keine Mannschaft kann wat für ihre durchgeknallten Fans und zum Thema Fußball soll sich ma schön dat Heio demnächst hier mit Dir auseinandersetzen *ggg*
Ich hab nich intensiv nache Hörproben gesucht, weil ich mich erstma allgemein informieren wollte, wat ihr fürn Haufen seid, ich guck da nomma nach und werd dat dann auch finden *Daumenhoch*. Ich bin nämmich keine Aufgeberin, kennze doch, mit Emscherwasser getauft, so welche kämpfen, siegen oder gehn unter!
Der letzte Spruch war nix poetischet, der war wörtlich zu nehmen- Poesie gibbet reichlich hier auffe Seite, dat is nämmich mein wahrer 'Fetisch', ich sammle Zitate und Gedichte schon seit 32 Jahren.
Et wird die Zeit kommen, da sehn we uns hoffentlich ma aufm Konzert von euch und da, so hoff ich, sprechen we dann auch miteinander- war doch eher simpel als poetisch, nech?
Jetzt kenn ich schon n 'Berlinemer' oder auch 'Breminer' (aus Berlin nach Bremen abgewandert) und n 'Pottliner' bzw. 'Berpottie', dat bereichert mein Leben auf ne Art, die mir liegt und die ich geil find
Ich freu mich auf Deine nächste 'zu Wort Meldung', am Mittwoch gehts auf ins FIINAAALE, OOOHO,
wir lesen uns, solange wir uns nich sehen oder sprechen *kicher*,
bye bye,
Tina

Name:Bene 
E-Mail:infowaltons-berlin.de
Homepage:http://www.waltons-berlin.de
Zeit:16.06.2008 um 22:48 (UTC)
Nachricht:Howdy, Halleluja!

Da isser wieder, ich hab meinen regelmässigen Besuch ja angekündigt. Meine Kritik vom letzten mal muss ich natürlich relativieren, ich war einfach nur zu blöd, das Monitorbild nach unten zu rollen, und vorher war ich in Eurer Abteilung Wat gibbet Neuet?
Trotzdem find ich die besprochenen Inhalte in diesem guestbook etwas lahmarschig unterwegs, um nicht zu sagen langweilig.
Klar lieben wir alle das Ruhrgebiet, kommen daher usw., aber hier wär doch auch mal ein schönes Podium, ein bisschen herum zu polarisieren, Schalke oder BvB, Onkelz oder Hosen, von mir aus auch Beethoven oder Mozart, Hauptsache, es entwickelt sich eine kontroverse Diskussion.

Leben is schon drin, bei Euch inne Bude, kamma nich anders sagn, aba bissken Stil und Niveau könntat auch vertragn.

Viele Grüsse aus Berlin von

Bene
Kommentar:Hai Bene,
wat dat Gästebuch angeht: Et is eben n Gästebuch und kein Diskussionsforum. War auch so nie angedacht.
Und wat den STIL UND DAT NIVEAU angeht: Hattet wohool, hattet wohool .
Eigentlich wolln we mit der Seite nur unsern über allet geliebten Ruhrpott in all seinen Facetten zeigen- oder wie Frank Goosen zu sagen pflegt:
Schön is dat nich *g*
Sach ma, wieso krieg ich in euern Saloon kein 'Howdy' und auch kein 'JIIIIHAAAA' rein? Inne Vorschau war et noch zu sehn, nachem abschicken aba nix mehr da
Und wo können we ma n paar Hörproben vonne Waltons hörn?
Wat we pressemäßich gelesen ham, hat uns echt neugierig gemacht- im Augenblick stell ich mir da ja sone BOSS HOSS Mucke drunter vor (oder so ähnlich). Heio meint, auf jeden Fall punkiger...
Ich freu mich riesich, datte Dein Versprechen gehalten hast und Dich nochma has blicken lassen :-*
Wat den Fußball angeht: SCHALKE FOREVER und EM werden we auch *FaustinneLufthau*.
Wir lesen uns, solange we uns nich sehn und sprechen,
bye Tina

Name:Bene 
E-Mail:infowaltons-berlin.de
Homepage:http://www.waltons-berlin.de
Zeit:13.06.2008 um 23:02 (UTC)
Nachricht:Tina,

Du betreust Deine Homepage ja echt tatsächlich noch lausiger als ich meine, und ich dachte schon, das wär eigentlich nicht zu überbieten.
Dein letzter Eintrag ist von 2007, hömma, wir wolln wissen, wat los is, is alles ok bei Dir, lebsse noch, oder wat? Wat isn dat fün Gastebuch? Da passiert ja ga nix, ich komm jetz ma öfta vobei, da muss Leben inne Bude!

Viele Grüsse aus Berlin

Bene
Kommentar:Hömma Du John-Boy Du, immerhin steht hier jede Woche ne neue Wochenweisheit (o.k., bis auf 2 ma), die Emscherpoesie wird beständig aufgefüllt und wennet nix neuet gibt, brauch ich auch nix zum Besten geben
Gut, Bilder sind auch nich aufm Laufenden- aber wir sind auch umgezogen, hatten Streß mit unsern I-net Anbieter- ey sach ma, wat rechtfertige ich mich hier eigentlich?
Die Grubenlampe is eben schön gemütlich, so wie wir *lach*.
Danke, datte ab jetz mit uns gemütlich sein willz, dat freut uns natürlich total *totalfreu*.
Ma gucken, oppe ab jetz wirklich ma öfters hier rumleben tus oder oppe dat nur so rumgelabert hass *g*
Bis denne dann,
Tina, Gruß vom Heio

Name:Siggi
E-Mail:siegfried.sewartet-online.de
Homepage:-
Zeit:09.05.2008 um 18:40 (UTC)
Nachricht:hallo Tina und Heio,
ein frohes Pfingstfest.
Gruß Siggi;)
Kommentar:Glück Auf Siggi!
Dat selbige wünschen we dir auch

Name:siggi
E-Mail:siegfried.sewartet-online.de
Homepage:-
Zeit:28.04.2008 um 18:57 (UTC)
Nachricht:Hallo Tina & Heio, das eure Grubenlampe sich von der besten Seite zeigt muß ich ja nicht noch einmal erwenen. Heute habe ich etwas ganz neues zuberichten. Man beginnt ab September 08 (wenn nichts dazwischen komt) von den Bergbaukonzern Minera S.A. zwischen Spremberg, Graustein, Schleife bis nach Weißwasser nach Kupfer zu Bohren. Die Kupfersohle reicht sogar bis rüber nach Polen. Um an das Kupfer rann zu kommen muß man 1500 m tief bohren. Fakt ist Kupfer ist nachweislich vorhanden.Schon zur DDR zeiten war die Rede davon und hat gebohrt. Mit anderen Worten, irgendwan werden wir hier unterhölt. Über neues werdet ihr von mir erfahren. So dann feiert Ihr mal schön den Himmelfahrt.
Gruß Siggi
Kommentar:Wow, eine neue Mine, eine neue Mine!
Hmmm, ich überlech in den Osten zu wechseln. Kupfer-Kumpel kann ich mir auch ganz gut vorstelln
Da wünsch ich doch ma viel Glück!

Heute schon mal nachgedacht?
 
NachDenkSeiten - Die kritische Website
Werbung
 
Wochenweisheit
 
„Bleibe jeder mir ferne,
der meint,
ich sei für seine Langeweile
gerade gut.“
Emil Gött
Spiel mit mir :-)
 
Galgenraten
 
59527 Besuchersind schon angefahren!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=